Presse 2012

blog pic 02Nachdem nun deutlich wird, welchen Anteil die Stadt im Rahmen ihrer verpflichtenden Teilnahme am Stärkungspakt Stadtfinanzen zu erbringen hat, sieht die finanzpolitische Sprecherin und Vorsitzende der CDU-Fraktion

blog pic 03„Heute wird zum 101. Mal der Internationale Frauentag begangen. Die CDU-Ratsfraktion begrüßt diese Ehrung, jedoch möchten wir davor warnen, nicht nur an diesem Tag den Focus auf die Frauen und das Thema Gleichstellung zu richten.

blog pic 04Der CDU-Ratsherr und Sprecher im Kulturausschuss, Frank Heidenreich, befürchtet das Ende der Deutschen Oper in Duisburg: „Wie sonst können wir das Agieren, ja eigentlich das Nicht-Handeln der rot-rot-grünen

blog pic 06Der CDU-Ratsherr und Sprecher im Kulturausschuss, Frank Heidenreich, freut sich über die gute Entwicklung der Kulturkneipe „Grammatikoff“: „Es ist sehr schön, dass das Grammatikoff als Nachfolger des Hundertmeisters

blog pic 01Der Entwurf des neuen Bauplanungsrechts sieht vor, dass Kindertagesstätten künftig in reinen Wohngebieten zulässig sein sollen, wenn deren Größenordnung der Gebietsversorgung angemessen ist. Dazu erklärt der

blog pic 04Die CDU-Fraktionsvorsitzende, Petra Vogt, hält den Wunsch von Sana, umfangreich in das Klinikum Wedau zu investieren, für logisch und folgerichtig. Die Duisburger Krankenhauslandschaft befindet sich

blog pic 02Der CDU-Ratsherr und Sprecher im Kulturausschuss, Frank Heidenreich, ist in großer Sorge um die Kulturfestivals in Duisburg. Die aktuellen Presseveröffentlichungen zu den finanziellen Schwierigkeiten der Festivals lassen nichts

blog pic 06Die CDU-Fraktion bedankt sich bei Adolf Sauerland für acht Jahre gute Oberbürgermeister-Arbeit für Duisburg. Adolf Sauerland ist es zu verdanken, dass nach seinem Amtsantritt 2004 ein Ruck durch die darbende Stadt ging

blog pic 03Nach der Verschiebung der endgültigen Beschlussfassung des Haushalts 2012 auf die übernächste Ratssitzung, sieht sich die finanzpolitische Sprecherin und CDU-Fraktionsvorsitzende Petra Vogt